Gabionen Preise

Eine attraktive Gartengestaltung entsteht durch eine Kombination von Pflanzen und Landschaftselementen wie Hügeln, Zäunen, Mauern und Gewässern. Gabionenkörbe bilden eine Grundlage, auf der sich eine Vielzahl solcher Gestaltungselemente flexibel realisieren lässt. Dabei können Sie auch Pflanzen unmittelbar integrieren. Anders als bei einem Mauerwerk gibt der Gabionenkorb von außen Halt und erleichtert dadurch die Erstellung des Bauwerks.

 

Gabionenkörbe - Steingabionen

Um eine spezielle Wirkung zu erzielen, können Sie verschiedene Füllstoffe auch miteinander mischen oder nach dem Füllen der Gabionenkörbe beispielsweise geeignete Pflanzen einsetzen, sodass die Körbe einen Steingarten bilden. Mit Gabionenkörben lassen sich zum einen dekorative Elemente innerhalb eines Gartens anlegen zum anderen eignen Gabionen sich aber ebenfalls für Einfriedungen, vor allem wenn diese als Sichtschutz  oder Schallschutz dienen sollen.

In unserem Angebot finden Sie Gabionen- oder Steinkörbe, wie diese zaunartigen Elemente auch genannt werden, in vier verschiedenen Ausführungen, mit unterschiedlichen Maschenweiten und Kantenlängen.

 

Zaungabionen - Gabionenzaun

Konventionellere Einzäunungen errichten Sie dagegen vorteilhaft mit unseren Zaungabionen. Ein Gabionenzaun bietet ähnliche Gestaltungsmöglichkeiten wie Gabionenkörbe. Er setzt sich allerdings aus einzelnen Gitterelementen zusammen, die von speziellen Säulen oder Pfosten gehalten werden. Aufgrund ihrer Konstruktionsweise lassen sich Zaungabionen als sichtoffene Abgrenzungen einsetzen, mit Kunststoff- oder Schilfrohrmatten verschließen, aber auch wie ein Gabionenkorb befüllen, wenn Sie zwei Zaunreihen hintereinander setzen. Im Unterschied zu den Steinkörben haben Sie aber bei den Gitterelementen für den Gabionenzaun eine noch größere Auswahl verschiedener Abmessungen. Dadurch eignen sich unsere Gabionengitter auch für Einzäunungen mit sehr unregelmäßigen Grundrissen.

Für die individuelle Zaungestaltung liefern wir Ihnen neben den kompletten Zaungabionen sämtliche Einzelteile, die Sie für einen Gabionenzaun benötigen. Wie unsere Drahtkörbe bieten wir auch die Zaunelemente mit unterschiedlicher Maschengestaltung an und genau wie bei den Körben wirkt sich auch hier die Maschenweite auf den Gabionen Preis aus. Sie können die Zaunelemente auch mit korbähnlichen Gabionensäulen kombinieren, die wir mit rundem oder quadratischem Grundriss ebenfalls in unserem Sortiment führen. Sie können die Zaunelemente aber auch individuell aus unserem Einzelteilsortiment zusammenstellen.

 

Eine besondere Attraktion sind unsere Leuchtgabionen. Sie bestehen aus einer Gabionensäule, die mit Glasbrocken gefüllt und von innen beleuchtet ist.

Im Detail können Sie den Gabionen Preis unserem Onlineshop entnehmen. Alle unsere Gabionen Preise bei unseren Körben und Zaungabionen enthalten neben den Gittern auch die benötigten Distanzhalter und Spiralen.

Die kleinsten Gabionenkörbe besitzen eine Würfelform mit einer Seitenlänge von einem halben Meter. Die größten Körbe erstrecken sich über eine Länge von zwei Metern, haben eine Tiefe von einem Meter und sind ebenfalls einen Meter hoch. Bei allen Abmessungen bieten wir Ihnen die Wahl zwischen Gabionenkörben mit quadratischen oder rechteckigen Maschen an allen Seiten und solchen, deren Frontgitter rechteckige Maschen aufweist, während die anderen Gitter mit quadratischen Maschen ausgeführt sind. Aufgrund des höheren Materialaufwands ist der Gabionen Preis beim Gitter mit rechteckigen Maschen höher als bei der quadratischen Ausführung. Die Gabionenkörbe mit gemischten Gitterformen ermöglichen daher eine kostengünstige Lösung, wenn Sie nur eine Sichtfläche mit den engeren, rechteckigen Maschen benötigen.

Die Maschenweite beträgt bei den quadratischen Formen jeweils 100 mm. Bei den rechteckigen Gabionen Gittern sind die Maschen durch einen zusätzlichen Stab in der Breite halbiert, sodass sich eine Maschenweite von 50 x 100 mm ergibt. Für die Auswahl der passenden Drahtkörbe sind nicht nur die Gabionen Preise maßgeblich, sondern vor allem der Inhalt, mit dem Sie die Körbe füllen möchten. Hier haben Sie im Prinzip alle Freiheiten, solange die einzelnen Bestandteile des Füllguts groß genug sind, um nicht durch die Maschen hindurch zu fallen. Als Füllmaterial eignen sich besonders wetterfeste Schüttgüter wie Kieselsteine oder Bruchsteine, Glasbrocken, Tonscherben, aber zum Beispiel auch Holzstücke. Auch wenn Steine eine bevorzugte Füllung für die Gitterkörbe sind, ist die Bezeichnung Steinkorb für die Gabionen daher etwas irreführend.

 

Mein Konto

Mein Kundenkonto

       gabions-made-in-germany-and-europe.pngdin-iso-uni-iso.png

© 2018 HS Gabionenshop - Alle Rechte vorbehalten.